06142 / 794 36 40

Rabatte von Dritten

  • 8. August 2014
  • Allgemein
  • 0 Comments

Mitarbeitern einer Versicherungsagentur wurden Rabatte beim Abschluss von Versicherungsverträgen von Dritten eingeräumt. Bei Angehörigen der Versicherungsbranche ist dies der Regelfall. Der BFH hat in seiner Entscheidung vom 10.04.2014 klargestellt, dass in solchen Fällen kein Zufluss von Arbeitslohn gegeben ist. Die betreffenden Arbeitnehmer haben keinen steuerpflichtigen Arbeitslohn, wenn die Vorteile nicht nur diesen, sondern auch Arbeitnehmern von nicht verbundenen Unternehmen gewährt werden. Im Rahmen der Verkaufsförderung liegt aus eigenwirtschaftlichen Gründen ein rein betriebliches Interesse vor.

0 Comments